Veränderungen der Lage in Syrien
seit dem Eingriff Russlands
(04.10.2015 bis 01.08.2016)

Interessant, wie viel Territorium die Kurden sich erkämpfen konnten. Wenn die ISIS wieder Geschichte ist (was offensichtlich schon nächstes Jahr der Fall sein könnte, wenn nicht noch früher), dürfte Kurdistan, der nächste große Hebel der USA in dieser Region werden. Erst recht nachdem Erdogan sich jetzt von den USA ab- und Russland zuwendet.

Gib deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.