KGB-Archive belegen: London und Paris förderten den Ausbruch des 2. Weltkriegs

england-gb-drittes-reich-hitler-swastika

Dass es auch ohne KGB-Archive offensichtlich ist, dass die Briten und Franzosen Hitler zu seinem Ost-Feldzug ermunterten, habe ich letztes Jahr in einem Artikel anlässlich des 77. Jahrestages des Münchner Abkommen geschrieben. Nun bin ich aber heute auf einen Sputniknews-Bericht aus dem Jahr 2008 gestoßen, welcher meine (von Nikolai Starikov übernommene) These mit Verweis auf die damals geöffneten sowjetischen Geheimdienstarchive untermauert. Sehr interessanter Artikel.

Gib deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.