Jill Stein (US-Grüne): mit Hillary Clinton kommen wir dem atomaren Armageddon so nah wie nie zuvor

Sollte Trump gewählt werden (was ich bezweifle bei der Propaganda-Maschinerie, die gegen ihn läuft), wäre das für einen Teil der US-Amerikaner sicherlich nicht angenehm aufgrund seines offenkundigen Rassismus (light). Sollte jedoch Killary Clinton gewählt werden, wird es für die gesamte Welt nicht rosig. Wie die Kandidatin der US-Grünen für das Amt des Präsidenten, Jill Stein, richtig befürchtet, werden wir mit Hitlery Clinton als US-Präsidentin dem nuklearen Armageddon so nah kommen, wie nie zuvor.

Gib deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.