Ehemalige FBI-Mitarbeiterin (Sibel Edmonds) sagte den Putschversuch in der Türkei voraus

Auch klärt sie darüber auf, dass man mehr darauf achten sollte was man repostet, denn solche Nachrichten wie „Erdogan sucht Zuflucht in Deutschland“, die auf Facebook und Twitter mit Lichtgeschwindigkeit verbreitet werden, sollen Teil der westlichen bzw. der US-Kriegsführung sein.
So soll als erstes die Fake-Nachricht über die Flucht Erdogans ein MSNBC-Journalisten (Kyle Griffin) mit Verweis auf US-Militär als Quelle auf Tweeter berichtet haben. Der Tweet ist nicht mehr verfügbar doch hat auch z.B. Spiegel darauf verlinkt.
Key Griffin verbreitete als erstes die Fake Meldung über die Flucht Erdogans nach Deutschland mit Verweis auf Quelle beim US-Militär

 

Gib deinen Senf dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.