Dritter Weltkrieg

Trumps gefährlicher Bluff in Syrien

Trump will mit der Aktion offensichtlich vor allem nach Innen Stärke demonstrieren und gibt dem von allen Seiten auf ihn einwirkenden Druck nach. Ich bezweifele, dass diesem Angriff weitere in naher Zukunft folgen werden. Ich denke, die militärische Reaktion Russlands …

... weiterlesen
White Helmets - von westlichen Medien und Politikern zu Heiligen hochstilisiert

„White Helmets“ ohne weiße Westen – super Recherche über westliches Al-Qaida-„Greenwashing“

“Längst gleicht die Unterstützer-Liste der neuen syrischen Katastrophenretter der Gästeliste einer Oscarverleihung: Alicia Keys, Ben Affleck, Edward Norton, George Clooney, Justin Timberlake, Ridley Scott… “

(…)

“Die wahre Entstehungsgeschichte der selbsternannten „Syria Civil Defence“ klingt etwas weniger heroisch: Nicht aus den Trümmern des syrischen Bürgerkrieges entstand die Organisation, sondern in einem Istanbuler Besprechungszimmer. Ihr Gründer ist kein syrischer Normalo, sondern ein britischer Ex-Geheimdienstler namens James Le Mesurier. Seine Biographie lässt auch ansonsten nicht viel übrig vom Mythos von Syrern, die spontan zu den Schaufeln gegriffen hätten. Der Mann, der von Medien meist als „Entwicklungshelfer“ bezeichnet wird, hatte bereits eine Karriere beim britischen Armeegeheimdienst hinter sich, als er im Jahr 2000 bei den Vereinten Nationen anheuerte. Stationen in Bosnien, im Kosovo und Palästina folgte eine Beraterstelle beim irakischen Innenministerium, bevor…

... weiterlesen zum hintergrund.de-Artikel
Grafik: Gegenüberstellung der militärischen Kräfte der NATO und Russlands
Blog-Post

Löst Syrien-Konflikt einen Weltkrieg aus?

Es gibt berechtigte Stimmen, denen nach die aktuell viel diskutierte Gefahr eines Weltkriegs – ausgelöst durch den Konflikt in Syrien – überspitzt wäre. Doch ist das Hauptargument – Russland wäre viel zu stark für eine direkte militärische Provokation seitens der …

... weiterlesen