Allgemein

Ramazan Abdulatipov Dagestan Russland
Blog-Post

Präsident der russischen Republik Dagestan tritt zurück – Hintergünde

Ramazan Abdulatipov (Рамазан Абдулатипов), der bisherige Präsident der russischen Republik Dagestan, ist auf seinen eigenen, am 27. September geäußerten Wunsch hin, gestern von Putin von seinen Aufgaben befreit worden. Dass er jedoch tatsächlich auf seinen eigenen Wunsch hin den Posten verlässt, darf bezweifelt werden, auch wenn dies offizieller Wortlaut ist.

... weiterlesen

Kurdistan? LOL, wie berechenbar…

Bemerkenswert billige Geo-Strategien werden in Brüssel, London und Washington gebraut, wenn so ein Hobby-Blogger, wie ich, so genaue Prophezeiungen machen kann… Aber was soll’s – solange es der Michel schluckt… Mein Beitrag zum Thema Kurdistan vom August 2016:

... weiterlesen
White Helmets - von westlichen Medien und Politikern zu Heiligen hochstilisiert

„White Helmets“ ohne weiße Westen – super Recherche über westliches Al-Qaida-„Greenwashing“

“Längst gleicht die Unterstützer-Liste der neuen syrischen Katastrophenretter der Gästeliste einer Oscarverleihung: Alicia Keys, Ben Affleck, Edward Norton, George Clooney, Justin Timberlake, Ridley Scott… “

(…)

“Die wahre Entstehungsgeschichte der selbsternannten „Syria Civil Defence“ klingt etwas weniger heroisch: Nicht aus den Trümmern des syrischen Bürgerkrieges entstand die Organisation, sondern in einem Istanbuler Besprechungszimmer. Ihr Gründer ist kein syrischer Normalo, sondern ein britischer Ex-Geheimdienstler namens James Le Mesurier. Seine Biographie lässt auch ansonsten nicht viel übrig vom Mythos von Syrern, die spontan zu den Schaufeln gegriffen hätten. Der Mann, der von Medien meist als „Entwicklungshelfer“ bezeichnet wird, hatte bereits eine Karriere beim britischen Armeegeheimdienst hinter sich, als er im Jahr 2000 bei den Vereinten Nationen anheuerte. Stationen in Bosnien, im Kosovo und Palästina folgte eine Beraterstelle beim irakischen Innenministerium, bevor…

... weiterlesen zum hintergrund.de-Artikel
europäische-union-von-der-cia-gegründet

The Telegraph: CIA gründete die EU

Deklassiefizierte CIA-Dokumente belegen Finanzierung und Lenkung der „Europäischen Bewegung International“. Darauf stieß der Forscher Joshua Paul von der Georgetown University in Washington. Die Hauptrolle spielte dabei das in 1948 gegründete American Committee for a United Europe. Diesem saß der damalige …

... weiterlesen zum the Telegraph-Artikel
1 2